Inspiriert durch Cindy Sherman, eine Künstlerin mit eigenwilliger Persönlichkeit, mit einer etwas anderen Auffassung von Schönheit, haben wir einen Montagnachmittag / Abend damit verbracht, in eine andere Persönlichkeit zu schlüpfen.

Lange haben wir Ideen gesammelt, Skizzen angefertigt, Requisiten gesammelt und Schmink-Tutorien angesehen bis wir bereit waren, unser Äußeres gänzlich zu verändern.

Voll beladen mit Kleidungsstücken, Schminkkoffern und Accessoires besetzten wir jeden auffindbaren Spiegel, der in der Schule gefunden wurde und verwandelten den Kunstraum in einen Beauty-Salon. Nach gut 2 Stunden waren die ersten Verwandlungen vollendet und völlig neue Mitschülerinnen betraten den Raum. Nachdem alle identifiziert wurden, begannen wir mit dem Fotoshooting. Unter begeistertem Lachen von Frau Schüttfort-Hohmann entstanden eine Reihe schöner Fotos: von Rocker-Braut bis Püppchen, von Schwarz bis Weiß, von Zigeunerin bis Psycho-Landstreicher, von sexy Bibliothekarin bis Manga-Figur.

Danach ging die große Abschminkerei los, die beinahe so lange gedauert hat und anstrengend war, wie das Schminken selbst.

Einige mutige verzichteten darauf und beschlossen mit ihrem Make-up auch außerhalb der Schule Mitmenschen zu beglücken.

Es war ein lustiger, abwechslungsreicher Nachmittag/ Abend, an dem man eine ganz andere Seite an sich selbst und anderen entdecken konnte.

Diese Idee ist auch für jeden Zuhause empfehlenswert, um einen langweiligen Nachmittag interessant zu gestalten.:)

Euer Mädchen-Kunst-LK

photosession_2011_08

Aktuell

Created jtemplate joomla templates

Anmeldung