×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /pages/6c/55/d0009681/home/htdocs/joo/images/stories/bwg/klassenf_duemmer2012
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bwg/klassenf_duemmer2012

Vom 18.06. - 22.06. 2012 fand unsere Klassenfahrt zum Dümmer See statt. Die Anreise verlief ohne Schwierigkeiten und so kamen wir pünktlich am Jugendgästehaus an. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, erkundeten wir die nähere Umgebung. Dann ging es zur Segelschule Godewind. Dort wurden wir von unserem Segellehrer Rollo schon erwartet. Nachdem er uns die Grundzüge des Segelns erklärt hatte, ging es direkt auf das Wasser. Da die Jollen bereits vorbereitet waren, brauchten wir nur noch abzulegen. Das Segeln machte uns auf Anhieb Spaß. Am selben Abend konnten wir einigen Freizeitangeboten wie z.B. Trampolinspringen und Fußballspielen nachgehen.

Dienstag Morgen  hatten wir mit dem Wetter nicht so viel Glück, denn es gab keinen Wind, welcher zum Segeln notwendig ist. Also nahmen wir die Kajaks der Segelschule und paddelten quer über den Dümmer. Anschließend sprangen einige Schüler ins Wasser des Sees. Abends veranstalteten wir einen Tanzabend, bei dem sogar die Lehrer mittanzten.

Am nächsten Morgen gab es genügend Wind, um unsere Jollen in Fahrt zu bringen. Auf Grund unserer hervorragenden Segelleistungen durften wir quer über den Dümmer zu der "Bar dü Mar" segeln. Dort spendierte Rollo uns ein Getränk und wir genossen das wunderschöne Wetter. Danach mussten wir über den See ans andere Ufer zurück. Leider verirrte sich eine Gruppe auf dem Weg, aber zum Glück konnte Rollo sie zum Ufer führen. Anschließend trafen wir am Jugendgästehaus ein und lernten für die bevorstehende Segelprüfung.

Am Morgen des nächsten Tages fand die schriftliche Prüfung statt, die wir alle mit Bravur bestanden. Nach der auch ebenfalls von allen bestandenen praktischen Segelprüfung, segelten wir wieder zur "Bar dü Mar", wo uns die Lehrer ein Getränk spendierten. Abends aßen wir das Grillgut, welches zuvor von zwei Mitschülern vorbereitet worden war. Später saßen wir alle am Lagerfeuer. Als es dunkel wurde, machten wir spontan eine Nachtwanderung, zum Teil im Pyjama.

Am letzten Tag räumten wir die Zimmer aus und fuhren los zu unserem nächsten Ziel Osnabrück. Wir lernten viel über diese historische Stadt. Viel zu früh kamen wir wieder nach Bielefeld zurück ...

Jens, Christina, Hatice 9a

{gallery}bwg/klassenf_duemmer2012{/gallery}

Aktuell

Created jtemplate joomla templates

Anmeldung