„Können wir das schaffen?“ „Ja, wir schaffen das!“

Die neuen 5. Klässler des Brackweder Gymnasiums durchliefen im Rahmen ihrer Kennenlernphase einen sogenannten „Teamtag“. Von 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr stand neben dem Kennenlernen besonders das Zusammenwachsen zu einer Klassengemeinschaft und die Erkenntnis „Gemeinsam schaffen wir mehr als alleine“ im Mittelpunkt der Aktivitäten. Das Lernen durch kindgerechte Spiele ermöglicht eine schnelle Identifikation mit der neuen Klasse und der Schule. Externe Teamern der Gewaltakademie Villigst leiteten die Teamtage und betreuten die Schüler während der Übungen und Spiele. Auf sehr kreative Art und Weise wurden von den Schülern Geschicklichkeit, Geduld und Kooperationsbereitschaft gefordert, ehe die Gruppen zum Ziel bzw. der Lösung kamen. Die Klassenlehrer hatten an diesem Tag die Möglichkeit, ihre Klasse von außen zu beobachten und die Kinder einmal aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen.

Die Durchführung dieser Tage wurde durch die Unterstützung unseres Fördervereins ermöglicht, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken möchten!

Wir würden uns freuen, dieses Angebot auch im nächsten Schuljahr durchführen zu können!

C. Wirausky und die Klassenlehrer-Teams des 5. Jahrgangs

 

Schülergruppe Teamwork Schülergruppe

Aktuell

Created jtemplate joomla templates

Anmeldung